Ihre Auswahl: Rehasportangebote Funktionstraining + Rehasport und Funktionstraining | Einleitung


Rehasport und Funktionstraining findet immer in Gruppen statt. Während Rehasport der allgemeinen Leistungssteigerung dient, ist Funktionstraining eher auf die Optimierung bestimmter körperlicher Defizite gerichtet. Rehasport und Funktionstraining findet immer in Gruppen statt. Während Rehasport der allgemeinen Leistungssteigerung dient, ist Funktionstraining eher auf die Optimierung bestimmter körperlicher Defizite gerichtet.

Rehasport und Funktionstraining im Gesundheitsforum Osnabrück e.V.

Rehasport und Funktionstraining werden ärztlich verordnet. Das Angebot unseres Vereins unterstützt Sie bei der Stärkung Ihrer Leistungsfähigkeit und dem gezielten Ausgleich körperlicher Funktionsschwächen bei (drohender) Behinderung nach einer orthopädischen, rheumatischen oder diabetischen Erkrankung.

Leistungen zur medizinischen Rehabilitation können durch ärztlich verordneten Rehabilitationssport bzw. Funktionstraining ergänzt werden. In Betracht kommen diese Gruppenanwendungen für Menschen mit körperlichen Funktionsschwächen nach Erkrankungen oder bei (drohender) Behinderung.

Beim Rehabilitationssport gilt es unter anderem, Ihre Ausdauer und Kraft zu stärken sowie Ihre Koordination und Flexibilität zu verbessern. Das Funktionstraining stärkt hingegen gezielt Körperpartien wie bestimmte Muskeln oder Gelenke. Unsere Angebote richten sich an Patienten mit einer orthopädischen, rheumatischen oder diabetischen Verordnung.

Sollte Ihnen Ihr behandelnder Arzt Rehasport bzw. Funktionstraining verordnen und möchten Sie diesen bei uns absolvieren, können Sie auf der Rückseite der Verordnung das Gesundheitsforum Osnabrück e.V. als Leistungserbringer eintragen. Im Anschluss schicken Sie die Verordnung zur Genehemigung an Ihre Krankenkasse bzw. an den zuständigen Kostenträger.

Weitere Informationen zum Ablauf der Antragsstellung sowie Ihre Anprechpartnerin für einen persönlichen Beratungstermin finden Sie rechts im nebenstehenden Bannerbereich. Die nachfolgenden Verlinkungen führen Sie zu unseren einzelnen Rehasportangeboten. Eine Kombination der einzelnen Modelle ist grundsätzlich möglich.

Weitere Informationen

Modell B – Landgymnastik Orthopädie Modell C – Landgymnastik Multiple Sklerose Modell D – Rehasport bei Diabetes